Navigation
     
Leipzig-Mölkau (Lerchenwiese e.V. Garten-Nr.: 104)
Eckdaten  
   
Verein: KGV Lerchenwiese e. V.
Ort: Hermann-Sander-Str. 20A - 34, 04316 Leipzig
Garten-Nr. 104
Größe: 226 qm
Strom: vorhanden
Wasser: vorhanden
Pacht/qm: rund 0,13 €
Preis: 100,00 €
Bemerkungen: Fundament für neue Laube, Sicherheitsleistung
Kontakt: 0157/83559055
Webseite des Vereins: https://www.lerchenwiese.de

Beschreibung der Anlage:

Die Kleingartenanlage liegt in einer kleinen Siedlung von Einfamilienhäusern in Leipzig und am Rande von Leipzig-Mölkau. Auf der anderen Seite befindet sich das Rietschketal. Die Anlage wurde 1933 gegründet. Damals wurde ein ehemaliges Lagergelände dem neu entstehenden Gartenverein zugesprochen. Die Anlage umfasst ca. 43.000 qm mit rund 140 Parzellen. Die einzelnen Gärten haben eine Größe von rund 180 qm bis 250 qm und sind mit Strom und Wasser ausgestattet. Sogenannte "Doppelgärten" gibt es bei uns natürlich auch.

Die Gärten sind schön, es gibt ein ruhiges Miteinander und eine liebevolle kleingärtnerische Nutzung und Pflege in der kompletten Anlage. Die Anlage ist sehr ruhig gelegen und die Anbindung ist hervorragend. Es gibt ein griechische Restaurant, das Brauhaus Napoleon, eine Tankstelle, einen Bäcker, einen Wertstoffhof sowie mehrere Einkaufsmöglichkeiten (Norma, Netto, Lidl, Aldi, REWE, Rossmann) in unmittelbarer Nähe. Das Völkerschlachtdenkmal ist nicht weit von uns entfernt und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in wenigen Minuten in der Innenstadt.


Alle freien Gärten des KGV Lerchenwiese e. V. in Leipzig können Sie auch im Video betrachten.